fahrplan

Der Hamburger Hafen, genauer GRIMALDIs Home - Terminal UNIKAI, wird pro Jahr mehr als 190 Mal im Rahmen der vernetzten GRIMALDI - Dienste Nordeuropa-Südamerika, Mittelmeer (Euro Aegean) sowie Nordeuropa-Westafrika angelaufen. Über dieses Terminal bieten wir mit weiteren 50 Abfahrten p.a. unseres Tochterunternehmen ACL auch in t/s einen Anschluss von/nach allen USA/Ostküste Haupthäfen.

So bietet die Reederei z.B. ab Hamburg - Antwerpen Range einen regelmäßigen zehntäglichen Liniendienst von und zu allen Haupthäfen der Ostküste Südamerikas. Nach Westafrika bietet Grimaldi Lines drei separate Liniendienste, den Northern Express Service (nördlicher Teil Westafrika), den Central Express Service, unseren Hauptdienst, (Lagos - Cotonou - Tema) sowie unseren Southern Express Service, der alle Häfen des südlichen Westafrika von Douala/Kamerun bis Luanda/Angola bedient.

Der Euro Aegean Service fährt ebenfalls wöchentlich direkt ab Hamburg zu den Haupthäfen
im Östlichen Mittelmeer. Zusätzlich bieten wir mit ca. 10 Grimaldi Abfahrten monatlich ab Hamburg
Feederanschluss in t/s über Antwerpen an unsere zwei weiteren MittelmeerExpress Dienste EuroMED & EuroShuttle.

West Africa FCL / Break Bulk   Export
West Africa RoRo   Export
South America FCL / Break Bulk / RoRo   Export
West Africa North America Imp / Exp  
Mediterranean Sea / Euro Aegean Break Bulk / RoRo   Export

NEWSBROCHURE

Grimaldi News 81

The Grimaldi News
is the quarterly newsletter published in English and with a circulation of 38,000 copies, dedicated to maritime freight links offered by the Grimaldi Group.

Schedule from Hamburg

 

West Africa FCL / Break Bulk   Export
West Africa RoRo   Export
South America FCL / Break Bulk / RoRo   Export
West Africa North America Imp / Exp  
Mediterranean Sea / Euro Aegean Break Bulk / RoRo   Export