fahrplan

Der Hamburger Hafen wird pro Jahr mehr als 190 Mal im Rahmen der vernetzten Liniendienste der Grimaldi Group (Nordeuropa-Südamerika, Mittelmeer sowie Nordeuropa-Westafrika) angelaufen. Am UNIKAI Terminal O'SWALDKAI Schuppen 48 bietet die Reederei mit dem ACL-Dienst jährlich weitere 50 Abfahrten von/zu den Haupthäfen der Ostküste Nordamerikas sowie im Golf von Mexiko an.

GRIMALDI LINES unterhält unter anderem ab Hamburg-Antwerpen Range einen regelmäßigen Liniendienst von und zu allen Haupthäfen der Ostküste Südamerikas. Nach Casablanca sowie für die Region Westafrika gibt es mit dem CENTRAL Express Service einen wöchentlichen, direkten Liniendienst, welcher die Häfen Lagos, Cotonou, Tema und Abidjan ansteuert. Der SOUTHERN Express Service bedient den Senegal und alle Häfen des südlichen Westafrikas von Kamerun bis Angola.

Der Euro-Aegean Service fährt ebenfalls wöchentlich direkt ab Hamburg zu den Haupthäfen im östlichen Mittelmeer. Zusätzlich bietet GRIMALDI LINES ca. 10 Abfahrten monatlich ab Hamburg mit Umladung am Grimaldi Antwerp Euroterminal für weitere Mittelmeer-Expressdienste wie z.B. den Euro-Med Service an.

NEXT VESSELS ARRIVALS

VoyageETAPort
GNA082122-10-21DEHAM
GAF042129-10-21DEHAM
GDK092129-10-21DEHAM
GRA072130-10-21DEHAM
GBX092131-10-21DEHAM
GLU072102-11-21DEHAM
GCT092109-11-21DEHAM
GNI072111-11-21DEHAM
GTE092116-11-21DEHAM
GFR082117-11-21DEHAM

Schedule from Hamburg

 

West Africa | FCL/Projects   Export
West Africa | RoRo   Export
South America | FCL/Projects/ RoRo   Export
West Africa ex North America Export  
Euro-Aegean/-Med Sea | RoRo/Projects   Export
Mexico / US Gulf Coast   Export 
North America ACL | FCL/Projects/RoRo   Export